Photoplay/FunWin

Schiffe versenken online spielen


battleship400x300

 

:: Jetzt online Battleship spielen ::

 

Spielbeschreibung:

Mit Battleship kommt nun der aktuellste Neuzugang ins Portfolio von FunWin. Das Spiel folgt dem bekannten Spielprinzip "Schiffe versenken" und kann gegen den Computer, gegen menschliche Gegner und in sog. Challenges gespielt werden, die einen Geldeinsatz erfordern. Wie die anderen Titel von FunWin ist auch Battleship ein flashbasiertes Browserspiel und sollte auf handelsüblichen Computern ohne Probleme sehr flüssig laufen. Neu ist vor allem das Wikinger-Motiv des Spiels und wir kommandieren keine Stahlungetüme sondern hölzerne Drachenschiffe. Die Effekte haben einen tollen Sound und passen sehr gut in das Spiel und wirken nicht aufgesetzt. Wer noch kein FunWin-Spieler ist, muss sich zum Antesten des Spiels nicht registrieren. Erst nach ein paar Runden fordert das System den Spieler schließlich auf, einen kostenlosen Account zu eröffnen.

 

Battleship Regeln:

Wie bei allen "Schiffe versenken" Spielen muss man seine eigene Flotte geschickt platzieren und die gegnerische Flotte versenken. Dafür steht dem Spieler ein 8 x 9 Felder großes Gewässer zur Verfügung, in das die Wikingerschiffe gesetzt werden. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, lediglich das Stapeln von Schiffen ist nicht möglich. Versenkte Schiffe lassen außerdem Waffen und sog. Power-Ups fallen, die dem Spieler einen Vorteil bringen. Die Streitaxt ist eine zusätzliche Waffe, mit dem Fernrohr lassen sich gegnerische Schiffe erspähen und der Schild schützt die eigenen Schiffe für kurze Zeit.Habt Ihr alle Schiffe des Gegners versenkt oder eure eigene Flotte in der Schlacht verloren, ist das Spiel vorbei. Das Spieltempo ist zwar gemächlich, trotzdem stehen pro Zug nur 15 Sekunden zur Verfügung, führt man in dieser Zeit keine Aktion aus, ist der Gegner an der Reihe. Zusätzlich gibt es noch einen kleinen Wikinger, der hilfreiche Tipps gibt.

 

Fazit zu Battleship:

Der Neuzugang bei FunWin überrascht nicht wirklich. Das althergebrachte Spielprinzip von "Schiffe-versenken" kennen wir wohl alle. Die Umsetzung mit dem Wikinger-Setting gefällt mir persönlich allerdings sehr gut und bringt wirklich frischen Wind in das angestaubte Prinzip. Die Gegenstände, die sich im Spiel erobern lassen, können auch unglückliche Runden herumreißen und bringen zusätzliche Spannung und taktische Elemente in das Spiel.
Hobbyadmiräle können sich im direkten Kampf messen und die Lobby, in der sich die Kontrahenten sammeln, ist prall gefüllt und bietet viele interessante Gegner. Wem das nicht genug Nervenkitzel ist, der kann auch mit einem Einsatz von Geld den eigenen Sieg noch ein bisschen süßer machen. Grafisch macht das Spiel alles richtig und die Animationen sind handwerklich solide gestaltet und laufen auch auf betagten Rechnern noch flüssig und ermöglichen ein paar spannende Runden auf hoher See.

 

:: Jetzt online Battleship spielen ::