GameDuell News
GameDuellAm kommenden Wochenende des 30. und 31. Juli findet zum mittlerweile 11. Mal das größte Skat-Turnier der Welt in Berlin statt. Die finale Runde des Skat und Rommé Masters wird in Kooperation der Webseite GameDuell und dem DSkV e.V., dem Deutschen Skatverband, ausgerichtet.

Bereits 2006 organisierten die beiden Institutionen gemeinsam dieses Skat-Turnier, und seit 2009 sind auch Rommé-Spieler mit dabei. So haben sich in diesem Jahr 176 Skat- und 64 Rommé-Spieler für die Teilnahme durch mehr als 40 Online-Turniere qualifiziert. Die besten Spieler dieser Vorrunden werden nun am 30. Juli im Maritim Hotel in der Stauffenbergstraße in Berlin ab 14:45 Uhr gegeneinander um das Preisgeld von 125.000 € im Skat und 25.000 € im Rommé spielen.

Die drei Sieger des Spieltages treten am Sonntag in einer finalen Runde, die live im Fernsehen übertragen und am 08. Oktober um 13:45 noch einmal auf DMAX wiederholt wird, gegeneinander an. Dazu werden zum Spielen spezielle Microchip-Karten verwendet, durch die das Spiel aufgezeichnet werden kann. So können die Zuschauer die Spieltaktik und Entscheidungen der Kontrahenten direkt mitverfolgen - denn Skat ist nicht nur eines der beliebtesten Kartenspiele, sondern setzt zudem viel taktisches Denken voraus und ist daher auch für Zuschauer spannend. Der Sieg beim Skat hängt nicht vom Kartenglück, sondern von der Strategie, einer schnellen Analysefähigkeit, Weitblick und gezielten Entscheidungen ab. So gelingt der Erfolg im Skat, wie beispielsweise der Bundesliga-Spieler Daniel Schäfer beweist, indem er den Skat Masters Titel bereits zweimal für sich gewinnen konnte.

Skat gibt es bereits seit mehr als 200 Jahren, und seit 1928 existiert durch die Neue Deutsche Skatordnung ein festes Regelwerk, indem die verschiedenen Sonderspiele und Varianten des Skats festgelegt sind. Interessierte und Neueinsteiger, aber auch Spieler mit Erfahrung, haben die Möglichkeit, sich online auf Portalen wie GameDuell anzumelden, ihre Fähigkeiten zu verbessern und neue Strategien kennen zu lernen.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung. Ok