Artikel

Starburst Anleitung und Spielregeln

Starburst ist ein klassischer Spielautomat von NetEnt zum weitverbreiteten und bei vielen Spielern beliebten Thema Juwelen. In einem zeitgemäßen grafischen Gewand geht es nach dem üblichen Glücksspiel-Prinzip darum, möglichst viele gleiche Symbole zu erreichen. Mindestens drei gleiche Symbole auf einer Linie berechtigen zu einem Gewinn, dessen Höhe von der Häufigkeit der erreichten Symbole und dem zuvor gemachten Einsatz abhängt. Maximal 50.000 Münzen, also bei entsprechendem Einsatz 50.000 Euro, können pro Spiel gewonnen werden – wenn alle Bedingungen erfüllt sind. Die möglichen Einsätze reichen vom Mindesteinsatz 10 Cent bis zum Höchsteinsatz 100 Euro.

Starburst verfügt über fünf Walzen und zehn Gewinnlinien. Grafik und Soundeffekte bedienen die üblichen Erwartungen der Spieler und sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Die häufigsten Symbole sind die für das Thema charakteristischen Edelsteine. Es gibt sie in den Farben Blau, Gelb, Grün, Lila und Rot, wobei alle Farben unterschiedliche Werte besitzen. Außerdem gibt es die klassische Rote 7 sowie den Goldbarren, der die mit Abstand höchsten Gewinne verspricht. Keinen eigenen Wert besitzt das obligatorische Wild-Symbol. Welche Symbole letztlich angezeigt werden, kann nur begrenzt vom Geschick des Spielers beeinflusst werden und hängt in erster Linie von einem zufälligen Glücksmoment ab – diese Ungewissheit ist ein Reiz des Spiels.

Starburst Slot

 

Starburst besitzt keinen Scatter, verfügt aber über kostenlose Re-Spins, die dem Spieler zusätzliche Gewinnchancen einräumen. Das Wild-Symbol verbessert die Aussichten auf einen Gewinn, in dem es entsprechend den Gepflogenheiten als Joker fungiert und den fehlenden Wert annimmt. Im Prinzip kann das Wild-Symbol jedes in Starburst verfügbare Symbol ersetzen – allerdings besitzen nur die Walzen 2, 3 und 4 einen derartigen Freiplatz. Allerdings gibt es in Starburst ein zusätzliches Stacked Wild. Dieser besondere Joker verdeckt bei seinem Erscheinen die jeweilige Position und erlaubt dem Spieler drei neue Umdrehungen und deutlich verbesserte Gewinnmöglichkeiten. Der Stacked-Wild-Joker wertet außerdem das herkömmliche Wild-Symbol auf: Ist mindestens die Hälfte aller Symbole mit dem Stacked-Wild-Symbol belegt, wird das normale Wild in seiner Funktion als Joker natürlich deutlich effektiver.

Wild Symbol

Bei der Ultimate Black Jack Tour von 2006/07 in den CBS Studios Los Angeles gab es ein Preisgeld von 1 Million Dollar.

Die Hürde zu einem ersten Gewinn ist bei Starburst relativ niedrig: Da bereits drei gleiche Symbole auf den Walzen ausreichen, ist die Wahrscheinlich bei zehn Gewinnlinien durchaus beachtlich. Wer es schafft, fünfmal den Goldbarren zu treffen, erhält 250 Münzen gutgeschrieben. Wenn eine Münze im Spiel einem Euro in echter Währung entspricht, wären das bereits ein Gewinn von 250 Euro. Die Rote 7 ist etwas weniger lukrativ, bringt bei fünfmaligem Erscheinen aber immerhin noch 120 Münzen. Goldbarren und Rote 7 sind für Spieler die interessantesten Optionen.

Seven SymbolBar Symbol

Die Edelsteine selbst sind zwar deutlich weniger wert, dafür aber auch häufiger zu erreichen. Farbe und Zahl bestimmen den Gewinn: Lila und Blau bringen 5 Münzen bei 3 Treffern, 10 Münzen bei 4 Treffern und 25 Münzen bei 5 Treffern. 3 rote Steine bringen 7 Münzen, 4 rote Steine 15 und 5 rote Steine 40 Münzen. Der grüne Stein bringt als 3er 8, als 4er 20 und 5er immerhin 50 Münzen. Der wertvollste Stein trägt die gelbe Farbe: 3 Treffer bringen 10 Münzen, 4 schon 25 (und damit so viel wie 5 lilafarbene oder blaue) und 5 ganze 60 Münzen.

Purple CrystalBlue CrystalRed CrystalGreen CrystalYellow Crystal

Der Spieler entscheidet frei, wie hoch er setzen möchte. Zwischen den genannten Grenzen von 10 Cent und 100 Euro ist alles möglich – üblicherweise setzen Spieler einen Euro pro Münze, da sich so mit etwas Glück und Geschick sehr gute Quoten erreichen lassen. Der Echtgeld-Einsatz ist nicht für jede Partie verpflichtend: Es besteht die Möglichkeit, den Automaten zunächst im sogenannten Spielgeld-Modus auszuprobieren und sich mit den grundlegenden Mechaniken vertraut zu machen. Starburst richtet sich gleichermaßen an erfahrene Spieler und Neulinge: Zugänglichkeit und eine ansprechende Präsentation gehen Hand in Hand mit einer hohen Auszahlungsquote. Eine weitere Besonderheit von Starburst ist die Auswertung der Gewinnlinien von beiden Seiten.

Hinter Starburst steht das Unternehmen NetEntertainment, kurz NetEnt, das seit seiner Gründung 1996 ein breites Portfolio an derartiger Software entwickelt hat. Starburst ist auch auf eine mobile Nutzung ausgelegt, sodass weder der Download noch die Installation einer zusätzlichen Applikation notwendig ist.