Affiliate News

King.com hat unter seinen Spielern eine Umfrage durchgeführt, zu welchen Uhrzeiten und an welchen Orten am liebsten und meisten mobil gespielt wird. Dabei kamen einige spannende Ergebnisse zum Vorschein:



Gespielt wird am häufigsten in Pausen, um Wartezeiten zu überbrücken oder wenn man unterwegs ist.
Erstaunlicherweise spielen auch knappe 20% beim Fernsehen. Da kann es sich beim Fernsehschauen ja nur um eine stumpfe Berieselung handeln ;-)
Sehr interessant ist auch, dass knapp 10% der Befragten im Bett spielen.

Wie auf diesem Schaubild zu erkennen ist, spielen die meisten gegen Langeweile und weil man mobil eben überall und zu jeder Zeit spielen kann. Natürlich sollten die Spiele Spass machen und günstig sind diese im Normalfall ja auch.

Unter den 6000 Spielern waren im Übrigen über 76% Frauen, der Rest war männlich. Es dominiert ganz klar die Altersschicht der 40-49 Jährigen mit 35%, danach folgen die 50-59 Jährigen (25,2%), dicht gefolgt von den 30-39 Jährigen (21,1%). Die jüngere Generation zwischen 18 und 29 spielt wohl eher keine Casual Games, sondern andere Spiele auf dem Handy, dies ist aber nur meine persönliche Vermutung und Beobachtung. Denn mit nur 11,9% belegt diese den vorletzten Platz. Das Schlusslicht macht die 60+ Generation mit 6,7%.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung. Ok